Yoga integrativ

Mit Kind oder Rückenschmerzen?
Jahrelang trainiert oder Yoga-Neuling?
Ausdauernd oder flexibel?
Über 60 oder erst 16?
Supersportlich oder körperlich eingeschränkt?
Knie-, Hüft - oder Schulterprobleme?
Meditationsprofi oder Zappelphillip?

Komm mit dem, was Du hast und probiere Yoga in dieser offenen und herzlichen Stunde aus! 


Die Idee zu diesem Kurs entstand, als ich in einer meiner regulären Stunden eine Schwangere dabei hatte. Ich baute einige Übungen aus dem Schwangerenyoga ein - und die anderen Teilnehmenden waren total begeistert! "So eine tolle Hüftöffnung, das sollten wir öfter machen" oder: "Ach, diese Form des Sonnengrußes gefällt mir viel besser, die übernehme ich jetzt.", waren Kommentare, die mich zum Nachdenken gebracht haben.  


Jeder von uns hat seine ganz eigene Geschichte, seinen ganz individuellen Körper. Beim Yoga lernen wir unsere Körperhülle besser kennen, erfahren Grenzen und sehen Möglichkeiten. Im Wiederhall, den die anderen Teilnehmenden aussenden, kann dann nochmal etwas ganz Neues entstehen und es fällt vielleicht sogar leichter, das eigene Anspruchsdenken abzuschütteln, um sanfter, freundlicher mit sich selbst umgehen zu lernen.


Bild: Designed by jcomp / Freepik


Dieser Kurs ist für wirklich JEDEN gedacht - gern auch für Mütter mit kleinen Kindern, die nach der Geburt eine Form der Rückbildung suchen. Für mich sind Kinder die geborenen Yogis und können noch einmal eine ganz besondere Schwingung in die Gruppe bringen. 


Für alle körperlichen Einschränkungen schlage ich Varianten vor, so dass alle die Stunde genießen und entsprechend ihrer Verfassung praktizieren können. Eine abschließende Meditationseinheit rundet die Stunde ab.

Fühl Dich von Herzen eingeladen!


Ort: Schönbergstraße 78, Ebringen b. Freiburg
Termin: donnerstags, 12Uhr bis ca. 13Uhr30
Preis: Einzeltermin: 12€

          10er Karte: 110€ (13 Wochen gültig)
          20er Karte: 210€ (26 Wochen gültig)
         

Bitte mitbringen: Meditationskissen (wenn vorhanden), ggf. Decke für die Endenspannung, ausreichend Flüssigkeit zum Trinken, bequeme Kleidung.
Anmeldung über anne@thorand.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eltern-Kind-Yogastunde "mein innerer Garten"

Stundenbild "WUT" für die Kinderyogastunde (+ Anleitung Wutkissen selber machen)

Kinderyoga Stundenbild FRÜHLING - mit einer fast vergessenen Spielidee