Reparieren ist nachhaltig! Kinderschuhrettung

Momentan zieht der Minimonsieur noch gern Schuhe mit Klettverschluss an - jetzt haben die Verschlüsse an seinen Lieblingsschuhen aber langsam keine "Spannkraft" mehr. Zuerst habe ich überlegt, ob ich neues Klettband aufnähen kann, dann kam mir die Idee, Druckknöpfe an zu bringen. Gesagt getan, Kinderschuhe gerettet!




Diese Idee verlinke ich bei Marias Linkparty "fix it - Reparieren ist nachhaltig", die mir immer wieder eine Quelle an guten Ideen ist! Maria hat Wollsocken zu einem verlängerten Leben verholfen.... ach, könnte ich doch stricken! Das ist echt eine super Idee!

Kommentare

  1. Hallo Anne!

    Was für eine hervorragende Idee, ich bin total begeistert! Gerade diese Klettverschlüsse sind mit der Zeit ein Ärgernis. Ich habe auch Sandalen, bei denen der Klettverschluss immer aufgeht. Eine wirklich tolle Lösung, das muss ich mir merken.

    Und natürlich ein herzliches Dankeschön fürs Verlinken zu fix it! Ich freue mich sehr über diese geniale Reparaturidee!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Gute Lösung!
    Oft hilft bei Klettstreifen aber auch schon, die Häkchenseite gründlich mit einem Kamm oder Bürstenreiniger von allen Fusseln zu befreien. Falls auf der weichen Seite mit der Zeit lange Fusseln gezogen wurden und diese zu flusig geworden ist, als daß die Häkchen dort noch gut greifen könnten, hilft es auch, diese etwas kürzer zu scheren (ja, wie beim Schaf ;-)

    Ich bin inzwischen allerdings Fan altmodischer Verschlüsse per Knopf, Reißverschluss bzw. bei Schuhen der guten alten Schnürsenkel geworden. Spätestens seit mir der blöde Klett von Jacken und Taschen einige Röcke und Pullover verunstaltet hat.
    Ich weiß noch, wie stolz ich im Kindergarten war, daß ich schon Schleifen binden konnte in der zweitgrößten Gruppe. Das Erfolgserlebnis bekommen die Kinder heute nicht mehr, wenn alle Schuhe Klett haben oder Zuggummis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Du hast vollkommen Recht: unser Sohn kommt dieses Jahr zur Schule und kann seine Schleifen inzwischen auch selbst binden. Das ist heute allerdings gar nicht mehr die Regel und ich sehe eine Menge Eltern, die den
      Kindern noch die Schuhe binden - schade das Erfolgserlebnis und die motorischen Fähigkeiten....

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pommes in der Dose - was schenk´ ich zur Geburt ***nachhaltig leben***

Gib mir Stoff und kein Plastik: DIY-Vorratsbeutel statt Plastikdose ***nachhaltig leben***

Rituale - nicht nur wichtig in der Kinderyogastunde